28.09. 2008

2. Wertungslauf zum Thüringen-Cup der Berglaufe

 

Leunaer weiter gut im Thüringen-Cup im Skirollerberglauf unterwegs

 

Oberhof:  Der 2. Wertungslauf zum Thüringen-Cup der Berglaufe wurde am 28.09.08 im Wintersportzentrum Oberhof ausgetragen. Eine Strecke von 3,8 km mit 200 m Höhenunterschied von der unteren Schweizer Hütte zum Busbahnhof/Oberer Hof musste mit Skirollern  zweimal gelaufen werden. Zunächst starteten alle im Massenstart, nach einer Stunde erfolgte der zweite lauf mit den Zeitabständen des ersten Laufes. Mario Hoppe vom TSV Leuna konnte von Anfang an im Konzert der „Großen“ mitspielen  und durchlief als  5. des ersten Laufes zum ersten mal das Ziel.

Das konnte er auch im zweiten Lauf halten und wurde somit in der Klasse Herren 36 Zweiter. Bei den Herren 51 konnte sich Andreas Lange vom gleichen Verein den 5. Rang bei den Herren 51 sichern. Bemerkenswert ist auch, dass mit Anja Kretschmar vom SK Oker eine Harzerin  in der Damenklasse das Feld souverän anführte.

Damit führt sie auch die Wertung der Damen 31 im Thüringen-Cup an. Mario Hoppe behauptet sich in seiner Klasse auf einem sicheren zweiten Platz.

Die nächsten Rennen finden im Oktober in Masserberg und Ruhla statt.