31.08..2008
Offene Kreismeisterschaft Inliner

 

Skiläufer auf schnellen Rollen unterwegs

Edderitz/Köthen: 

 Mit einem Vergleich auf  Inlineskates starteten die Skilangläufer der Region zur  offenen Kreismeisterschaft  auf der sehr schönen Skirollerstrecke in Edderitz bei Köthen  in die Vorbereitungswettkämfe für die kommende Saison.

 

Von der starken Skiabteilung des TSV Leuna  war eine kleine aber erfolgreiche Abordnung am Start. 

 

So siegten  Jessica Rogge (S10 weibl. 3 km) vor ihrer Zwillingsschwester Janina, David Zelinski  (S10 männl. 3 km), Holger Ween (H31, 9 km) und Steffen Kohl-Bosdorff (H36, 9 km). Franziska (S14 weibl. 5 km)  und

Dr. Andreas Lange (H51, 9 km) und Katja Meyer (D21, 6 km) kamen auf dem jeweils 2.Platz ihrer Klassen ins Ziel.

 

Auch   Benjamin Schmidt (J 16,9km und Sebastian Schaefer  (Junioren 9 km ) konnten das oberste Treppchen besteigen.

 

Interessant wurden die Rennen des Teamwettbewerbs, bei dem jeweils ein Schüler, ein Jugendlicher und  ein großer Teilnehmer ein Team bildeten. Auch hier landete der TSV Leuna mit David Zelinski, Katja Meyer und Holger Ween einen überragenden Start-Ziel-Sieg  unter den 11 Mannschaften.   

 

Das andere Leuna-Team mit Jessica Rogge, Franziska Lange und Steffen Kohl-Bosdorff konnte immerhin noch den 6. Platz im Zielsprint erkämpfen.